Neu im Zentrum von Rain

Mitten in Rain ist das Zentrum «Chileweg» für das Wohnen im Alter entstanden. Die Pflegewohngruppe Sonnenrain bietet im «Haus der Begegnung» Wohnort und ein Daheim für 18 Bewohnerinnen und Bewohner. Das Angebot umfasst eine wichtige Ergänzung zu den bestehenden Pflegeheimen der Region. Die beiden Wohngruppen sind überschaubar, damit auf Wünsche individuell eingegangen werden kann und die Gemeinschaft gefördert wird. Basis dieser Wohnform ist das Gleichgewicht zwischen Individualität und Gemeinschaft. Alle Räume sind gemütlich eingerichtet und verbreiten eine heimelige Atmosphäre. Der Dorfplatz lädt zum Verweilen, Beobachten und Erholen ein.

Haltung

Wir bieten den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause mit hoher Lebensqualität. Voraussetzung dafür sind eine individuelle und respektvolle Betreuung und Pflege. Wir nehmen den Menschen in seiner Ganzheit wahr – mit Körper, Geist und Seele. Mit Aufmerksamkeit und Zuwendung schaffen wir jeden Tag eine Atmosphäre der Wärme und Geborgenheit. Wir pflegen mit Wertschätzung, Freude und Respekt. Unsere Betreuung ist sehr individuell und auf die einzelnen Personen abgestimmt. Dabei stehen die Wünsche, Neigungen und Gewohnheiten der Bewohnerinnen und Bewohner im Vordergrund.
 

Lebensqualität

Lebensqualität heisst für uns, die Biografie der Bewohnerinnen und Bewohner zu kennen und weiterentwickeln. Wir unterstützen sie dabei, indem wir mit Interesse ihre Lebensgeschichte anhören und dadurch wahrnehmen, wie Gewohntes und Geliebtes beibehalten werden kann.
Unser Betreuungs- und Pflegesystem basiert auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen internen und externen Bereichen, um eine optimale bedürfnisorientierte Pflege und Betreuung zu garantieren.

Team

Das Team besteht aus qualifizierten Fach- und Pflegemitarbeitenden, die aktiv mitdenken, mitfühlen und mitgestalten. Der Umgang mit Menschen im Alter macht ihnen Freude. Die Mitarbeitenden haben Verständnis für die Sorgen und Schwächen der Bewohnerinnen und Bewohner. Unser aufgestelltes Team misst sich an den zufriedenen, entspannten und fröhlichen Gesichtern der Bewohnerinnen und Bewohner.

Leitung

Wir begleiten und führen mit Freude, Toleranz und gestalten mit viel Herzblut für alle Gäste ein gepflegtes Daheim. Jedes Menschenherz ist wertvoll und bekommt Beachtung und Wertschätzung. Wir leben zusammen und entwickeln und gemeinsam weiter.

Betriebsleitung
Lisbeth Schürmann-Schaller
041 459 71 70
Teamleitung
Rita Amrein
041 459 71 71

Sekretariat

Genossenschaft Pflegewohngruppe Sonnenrain
Chilestrasse 3 6026 Rain
Telefon 041 459 71 71

Genossenschaft

Die Pflegewohngruppe ist als Projekt geprägt von der Eigenverantwortung der Bewohner von Rain. Wir sind als Genossenschaft organisiert und gehören aktuell ca. 360 Eigentümerinnen und Eigentümern. Die größten Anteile halten die Gemeinde Rain als Gründerin und die katholische Kirchgemeinde. Die Basis bilden über 350 Privatpersonen, hinzu kommen vier Firmen und eine politische Partei. Die Gründung erfolgte am 20. Oktober 2014.

Verwaltungsrat der Genossenschaft

Reto Odermatt, Präsident
Judith Galliker, Vizepräsidentin
Madlen Heer 
Anita Mainetti
Peter Arnold

Mitgliedschaft

Wir freuen uns, wenn auch Sie als Genossenschafterin oder Genossenschafter der Pflegewohngruppe Sonnenrain die Zukunft aktiv mitgestalten. Die notwendigen Unterlagen für einen Beitritt finden Sie in den nachfolgenden Links:
 

Alle Interessierten sind eingeladen, sich am Projekt zu beteiligen und selbst einen Anteil zu übernehmen. Melden Sie sich unverbindlich zum Gespräch.

Statuten

In den Statuten sind die Rechtsnormen der Genossenschaft zusammengefasst.

Raumnutzung

Der Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss kann für Familientreffen, Vereine, Vorträge, usw. gemietet werden. Der Raum bietet Platz für zirka 40 Personen. Für Reservationen melden Sie sich bitte bei freddys Bistro:
Telefon 041 459 04 06.
 
Freie Plätze Spenden
Stellen Kontakt